Klimaprogramm für Schulklassen auf dem Vauß-Hof

Um die Friays4future-Bewegung zu unterstützen haben wir unser Klimaprogramm nochmal speziell zusammengefasst.

Die Programme dauern jeweils 3 Stunden und sind für Schulklassen bis zu 35 SchülerInnen konzipiert. Die Idee dahinter ist, nicht nur die Politik zum Handeln zu bewegen, sondern auch ganz persönlich, im privaten Umfeld, in der Schule, in der Straße, im Ort tätig zu werden. Folgende Programme sind ab sofort buchbar:

 

 

KLIMA und Landwirtschaft (5.-7. Klassen)

Anhand unseres landwirtschaftlichen Betriebes lernen die SchülerInnen, welche Zusammenhänge zwischen Klima und Landwirtschaft bestehen. Gemeinsam entdecken sie die Natur unter dem Aspekt des Umwelt- und Naturschutzes und finden Inspiration zu neuen Handlungsmöglichkeiten. Auf dem Acker der solidarischen Landwirtschaft erfahren die SchülerInnen ganz praktisch, welche Auswirkungen das Klima auf die Landwirtschaft und die Landwirtschaft auf das Klima hat.

Zusammen mit der Survival- und Wildnisschule Köln bieten wir erstmals ein spezielles Erste Hilfe Seminar für PädagogInnen, ErzieherInnen, Eltern und Interessierte an. Neben den Pflichtthemen wie z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung und Outdoor-Notfallmanagement legen wir den Schwerpunkt auf die Themen, die für Menschen die sich viel outdoor aufhalten typisch sind, wie z.B. Versorgung von Schnittwunden, Verbrennungen, Sturzverletzungen, Zecken, etc. Darüber hinaus werden auch typische Situationen auf dem Bauernhof besprochen. Fallbeispiele werden auf dem Gelände des Hofes ganz praktisch durchgespielt.

Termin: 23. Februar 2019, 10 bis 17 Uhr 

  • Kosten: 65 € (Kurs inkl. Mittagssnack)
  • Anmeldung bis 20. Februar 2019 unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir hatten Probleme mit unserem alten Newsletter System. Jetzt gibt es ein neues. Herzliche Einladung! Wir senden zur Zeit einmal im Monat einen Newsletter mit allen Infos zum Hofladen, zur Bauernhofpädagogik und sonstigen Veranstaltungen. Bei Fragen meldet euch jederzeit gerne bei uns.

In unseren Newsletter eintragen:

* Pflichtfelder
Datenschutz
 

 

Wir suchen für die

Jahreszeitenwerkstatt 2019

ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  

Lust auf Abenteuer?

Die Jahreszeitenwerkstatt auf dem Vauß-Hof bietet Kindern von 5 bis 14 Jahren die Möglichkeit zum monatlichen Besuch auf unserem Bio-Betrieb.

Zusammen entdecken wir den Hof und die Natur im Jahresverlauf und erleben spannende Abenteuer. 

Wir sind auf der Suche nach Menschen die unsere pädagogischen Fachkräfte bei ihrer Arbeit unterstützen,

ihr eigenes Wissen weitergeben, oder auch selbst neue Dinge lernen möchten. 

 

Wir sind auf der Suche nach jemandem:

*zwischen 18 und 99 Jahre alt

* mit Liebe zum Landleben und zur Natur

*mit Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

*Engagement ca. 3 Stunden im Monat

 

Was wir bieten:

*Erste Hilfe Kurs zu Beginn der Tätigkeit

*Kennenlernen der Naturerlebnis- und Bauernhofpädagogik und ihren Methoden

*nette KollegInnen und ein grandioses Team

*jede Menge Spaß und tolle Erlebnisse in der Natur und auf dem Hof 

*Zertifikat/ Bescheinigung 

 

pastedGraphic_3.png

Interesse? Meldet euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere auch Infos hier!